Sender Typenreihe S552-160

Art.Nr.: 4S552L-160

EUR 149,00
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Produktbeschreibung

Technische Daten

Spannungsversorgung: 2 x 9 V IEC 6F22
Funkfrequenz: 40,685 MHz AM
Codeformate 10...40 Bit, 16 Befehle
Reichweite typisch 70m, die tatsächliche Reichweite hängt entscheidend von den örtlichen Gegebenheiten ab
Sendeleistung: kleiner10 mW
Funktionsanzeige: LED (Leuchtdiode) grün 27 MHz
LED (Leuchtdiode) rot 40 MHz
Gewicht: ca. 250g inkl. Batterie
Abmessungen: 144mm x 77mm x 33mm

Der lernfähige Handsender S552 hat 16 verschiedene Befehle. Die Bedienung erfolgt über eine frontseitige Folientastatur.

Die Stromversorgung wird mit 2 x 9V Blockbatterien realisiert (vorzugsweise IEC 6F22, Alkaline). Zur Kontrolle des Batteriezustandes dient eine auf der Gehäuseoberseite angeordnete LED. Diese ist bei einem 40 MHz Sender rot.

Die 16 Tasten sind werksseitig mit einem 22 Bit-Code vorprogrammiert. Der Code wird mit dem Lernen eines anderen Senders überschrieben und ist nicht wiederherstellbar.

Damit kann bei Verwendung mehrerer 16 Befehl Handsender ein Sender als Master-Sender deklariert werden. Wenn sie den 16 Befehl Sender als Master-Sender für andere 16 Befehl Sender verwenden wollen sollten sie ihn als solchen kennzeichnen, damit die Codes durch zufälliges Lernen nicht überschrieben werden. Wenn sie die Tasten des Master-Senders in entsprechende Empfänger eingelernt haben, brauchen sie die Tasten nur auf andere Sender zu kopieren. Ein erneutes Einlernen in die Empfänger ist nicht notwendig.

Es ist möglich einzelne Tasten mit Codes von anderen Handsendern zu belegen. Dabei ist es egal ob es sich um 10Bit / 22Bit oder andere Bit-Formate handelt. 10 Bit Codes können mit allen lernfähigen Empfängern verwendet werden. Andere Bit-Formate (22 Bit) können nicht in 10 Bit Empfänger (10 poliger DIP-Schalter) eingelernt werden.

Downloads

S552.pdf S552.pdf (0.42 MB)